Deutsche Bahn und output.ag – gemeinsam nachhaltig

Deutsche Bahn und output.ag – gemeinsam nachhaltig

„Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht.“

Gemäß der Schriftstellerin Marie von Ebner-Eschenbach sind wir alle dafür verantwortlich wie unsere nachfolgenden Generationen die Welt vorfinden werden. Da ist es schön zu sehen, wenn unsere Kunden nicht nur unseren nachhaltigen :::bitkasten implementierensondern auch dessen Einführung zusätzlich mit einer Nachhaltigkeitsinitiative belohnen.  

Mit dem :::bitkasten der output.ag werden die monatlichen Gehaltsabrechnungen und sonstige Personalpost nicht mehr per Papier, sondern digital an die Mitarbeiter verschickt. Damit können zukünftig bis zu vier Millionen Abrechnungsdokumente per Post und somit viele Tonnen Papier pro Jahr eingespart werden.  

Vielen Dank 💚 an die Deutsche Bahn für diese Aktion. 

News Deutsche Bahn

Deutsche Bahn spendet Bäume für den Spessart

Mehrere zehntausend Tonnen Papier werden in Deutschland jeden Tag verbraucht. Dem möchten wir als Deutsche Bahn zum Schutz der Ressourcen und der Umwelt entgegenwirken. Darum haben wir im März 2020 unseren „bitkasten“ ins Leben gerufen, mit dem sich Mitarbeitende ihre Personalpost digital zuschicken lassen können. Schon im August hatte sich der zehntausendste Mitarbeitende dort registriert. Deshalb haben wir nun 1.000 Bäume gespendet, die vom Verein Bergwaldprojekt e.V. im Spessart gepflanzt wurden. 

Mit der Baumspende lösen wir das Versprechen ein, 1.000 Bäume für 10.000 Nutzer:innen zu pflanzen. Mit der Spende hat das Bergwaldprojekt im März Traubeneichen, Vogelkirschen und Esskastanien im Spessart in der Nähe vom thüringischen Wiesenthal gepflanzt. 

Digitalisierung für mehr Umweltschutz 

Mit der Aktion „1.000 Bäume für Ihr Papier“ leisten wir als Deutsche Bahn einen Anteil zum Erhalt und Wiederaufbau des Ökosystems Wald. Deshalb kooperieren wir auch schon seit 2009 mit dem Verein und konnten aus verschiedenen Aktionen insgesamt bereits mehr als 365.000 Bäume deutschlandweit pflanzen. 

Mit unserem „bitkasten“ tragen wir tagtäglich zum Erhalt der Wälder bei, denn wir schicken die monatliche Gehaltsabrechnung und auch sonstige Personalpost nicht mehr per Papier, sondern digital an unsere Mitarbeitenden. Wenn sich alle registriert haben, können wir so bis zu vier Millionen Abrechnungsdokumente und damit viele Tonnen Papier pro Jahr einsparen. 

Das Angebot ist nur eine von zahlreichen Maßnahmen, mit denen wir als Deutsche Bahn unseren Büroalltag sowie die Kommunikation mit unseren Kund:innen digitaler gestalten. 

Mehr Infos zum Bergwaldprojekt >

Mehr Infos zur Klimaschutz Strategie der Deutschen Bahn >

Mehr Infos zur Einführung des :::bitkastens bei der Deutschen Bahn >

Quelle: https://gruen.deutschebahn.com/de/news/baumpflanzungen_bitkasten